Hainbuchen...
© Wolf Spillner
Hainbuchen...
http://naturfotografen-forum.de/data/o/138/690393/thumb.jpghttp://naturfotografen-forum.de/data/o/138/690393/image.jpg
...in etwas anderer Art der Nutzung. Mir fiel ein ( und auf ) wie hier vor geraumer Zeit einmal über den "unbekannten " Waldbaum Hainbuche diskutiert wurde ( Ingrid, die Fachfrau wusste etliches! ) Die hier gezeigten Hainbuchen aus Nordwestmecklenburg haben vor ca. 2o Jahren einen neuen Schutzstatus bekommen, in einem ca. 8 ha großen Waldgebiet als forstliche Sonderheit. Es sind sehr alte Hainbuchen, die in früheren Zeiten "geschneitelt" d.h. geköpft wurden, ähnlich wie Weiden oder Schwarzpappeln. Wenn ich recht informiert bin, gibt es solche speziellen Waldstücke nur wenige Male in der Bundesrepublik ( Hessen, Niedersachsen ? ) Ingrid wird es besser wissen, vielleicht auch in ihren Eifelrevieren ?
Autor: ©
Eingestellt:
Aufgenommen: 2012-04-17
Natur: Beeinflußte Natur ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 708.3 kB, 1500 x 1000 Pixel.
Technik:
5 d III / Sigma 17 - 35 / Bl. 9 / 1/125 / ISO 250
Ansichten: 182 durch Gäste
Schlagwörter:
Rubrik
Landschaften:
←→