Da Jürgen Lukas...
© Wolf Spillner
Da Jürgen Lukas...
http://naturfotografen-forum.de/data/o/79/397170/thumb.jpghttp://naturfotografen-forum.de/data/o/79/397170/image.jpg
...gerade solch schöne "Getreide- Elche" aus Sverige zeigte, komm ich nicht umhin, meine erste Elchkuh von der Tomba aus der noch etwas ungeordneten Jakutienkiste zu ziehen. Sie stand am Morgen am Ufer des nebligen Flusses, dessen Wasser inzwischen schon soweit erwärmt war, dass ein deutlicher Temperaturunterschied zur kalten Nachtluft bestand.Die Aufnahme erfolgte morens gegen 2 Uhr Ortszeit. Ich ließ mein Kajak lautlos gegen das Elchufer hin treiben und konnte nacheinander einige Aufnahmen mit dem 180er Makroobjektiv machen. Längere Brennweite stand nicht zur Verfügung. Ausschnitt! Stärkere Annäherung hielt das pferdegroße Tier nicht aus, obwohl in dieser total menschenleeren Gegend keine Jäger vorhanden. Ein paar Tage später , dann schon auf dem größeren Fluss Olenjok, auch wieder im nächtlichen Licht , hatte ich die große Freude, einen Elchbullen im Bast, ebenfalls wieder von Nebel umweht, zu treffen. Den werde ich noch vorweisen.
Autor: ©
Eingestellt:
Natur: Naturdokument ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 386.8 kB, 999 x 717 Pixel.
Technik:
40D/ Sigma 3,5/ 180 / Bl.3,5 / 1/ 200 / ISO 200 / Kajak, frhd.
Ansichten: 4 durch Benutzer, 118 durch Gäste
Schlagwörter:
Rubrik
Säugetiere:
←→
Serie
Mitbringsel aus Jakutien:
←→