"Sommerkraniche"...
© Wolf Spillner
"Sommerkraniche"...
http://naturfotografen-forum.de/data/o/51/259040/thumb.jpghttp://naturfotografen-forum.de/data/o/51/259040/image.jpg
... in der Lewitz, Mitte Juni. Der Holunder , alt und baumartig, blüht noch voll, und die Kraniche äsen am Morgen in einem Trupp von knapp vierzig Vögeln neben der Müritzwasserstraße, als ich mein Kajak dort hinbringe,um in die nächste Kreisstadt zu meinem Schuster zu paddeln. Als ich am Nachmittag nach 32 km wieder auf Höhe der großen Vögel anlande, sind sie noch immer auf der Fläche. Das Wetter hat sich indes in Richtung grau und feucht verändert. Macht nichts, kann sich über Nacht verbessern. Tut es aber nicht. Als ich am Morgen - ohne Kajak aber mit längerer Optik und Stativ - dorthin komme, sind die Kraniche noch immer ( oder wieder?) am Ort. Einer von ihnen an beiden Läufen farbberingt, und am Abend weiß ich, das er im Vorjahr in Vorpommern geschlüpft ist und den Winter in Niedersachen und nicht unter spanischen Korkeichen verbracht hat. Leider gelingt von ihm k e i n brauchbares Bild in der Gruppe, die sich langsam äsend verteilt. Diesem Bild nun kann übermäßige Schärfe auch nicht nachgesagt werden. Dennoch ist es für mich ein schönes Foto, das die nassgrüne Stimmung um diese prächtigen Vögel sehr gut wiedergibt. Und wo gehen sie so schön vor solch großén Hollerbüschen ?
Autor: ©
Eingestellt:
Natur: Naturdokument ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 385.8 kB, 950 x 633 Pixel.
Technik:
EOS 40 D /Canon 4/500 + 1,4 / Bl.5,6 / ISO 320 / Stativ
Ansichten: 135 durch Gäste
Schlagwörter:
Rubrik
Vögel:
←→