Listspinne im Ginsterstrauch...
© Wolf Spillner
Listspinne im Ginsterstrauch...
http://naturfotografen-forum.de/data/o/350/1753855/thumb.jpghttp://naturfotografen-forum.de/data/o/350/1753855/image.jpg
...mit Kokon. Über sich hatte sie bereits einen Seidenbaldachin gewebt, unter dem sie sich mit ihrem Kokon ( die künftige Kinderschar!) aufgehängt hatte. Durch leise Zweigberührung erschreckt, ließ sie sich an ihrem Sicherungsseil ca. 4o cm tiefer fallen und landete auf diesem Zweig. Da erst fiel der ungewöhnliche, längliche Kokon auf, der gewisse Ähnlichkeit mit einem Hartschalenkoffer hat. Auf seiner anderen Seite quoll dort weiße, flauschige Spinnenseide heraus. Wie hier auch schon zwischen Spinnenleib und Kokon erkennbar.
Autor: ©
Eingestellt:
Aufgenommen: 2020-08-02
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 416.3 kB, 1200 x 743 Pixel.
Technik:
Olympus E-M1, 60mm (entsprechend 120mm Kleinbild)
1/80 Sek., f/5.0, ISO 200
Belichtungsautomatik, Manueller Weißabgleich
Ansichten: 39 durch Benutzer, 69 durch Gäste
Schlagwörter:
Rubrik
Wirbellose:
←→