Die beiden sind selten...
© Wolf Spillner
Die beiden sind selten...
http://naturfotografen-forum.de/data/o/349/1748010/thumb.jpghttp://naturfotografen-forum.de/data/o/349/1748010/image.jpg
...zusammen zu sehen. Liegt darin, dass eine in Deutschland recht selten und nur im norddeutschen Flachland anzutreffen ist. Hier in einem Qualmwasser, einem Brack hinter dem Elbdeich in der rechtselbischen Enklave Amt Neuhaus. Langer Schreibe kurzer Sinn: Die Mummel, die gelbe Teichrose ist in den Flachwasserbereichen von kleinen und GRoßen Süßgewässer n bei keine Seltenmheit. Oftmals auch zusammen mit den größeren, weißen Seerosen. 1746020 eher trichterförmigen, gefransten Blüten über rundlichen Schwimmblättern sind keine Seerosen sondern mit dem Fieberkleet ver weandt, der auch gern im Flachwasser blüht. Die seltene Seekanne steht den Seerosen verwandschaftlich nicht sehr nahe, wohl aber den E nzianen.
Autor: ©
Eingestellt:
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 295.1 kB, 667 x 1000 Pixel.
Technik:
Canon EOS 7D Mark II, 840mm
1/2000 Sek., f/5.6, ISO 400
Ansichten: 39 durch Benutzer, 55 durch Gäste
Schlagwörter:, ,
Rubrik
Pflanzen und Pilze:
←→