Schwieriger Falter...
© Wolf Spillner
Schwieriger Falter...
http://naturfotografen-forum.de/data/o/327/1636311/thumb.jpghttp://naturfotografen-forum.de/data/o/327/1636311/image.jpg
...zwar nicht selten, jedoch selten irgendwo frei, ohne störendes Umfeld zu finden. Meist irgendwo tief zwischen Halmen und Grasblättern. Und zweitens faltet er sich derart zusammen, dass seine Flügeloberseiten kaum kenntlich werden. Woraus sich drittens - für mich - ergibt, dass ich ihn kaum ablichten und dann schon gar nicht benennen kann. Ich vermute, dass nicht wenige hier im Forum dies können.
Autor: ©
Eingestellt:
Aufgenommen: 2019-08-18
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 223.2 kB, 1200 x 807 Pixel.
Technik:
Brennweite 60mm, entsprechend 120mm Kleinbild
1/80 Sekunden, F/3.5, ISO 250
manuell Belichtung, Korrektur -10/10, manueller Weißabgleich
E-M1
OLYMPUS M.60mm F2.8 Macro, leichter NIeselregen
Ansichten: 37 durch Benutzer, 66 durch Gäste
Rubrik
Wirbellose:
←→