...wenngleich die schönen, zarten Rotkehlchen einerseits vielleicht leiden müssen , je nach Region und Schneehöhen, bescheren sie dem Forum somit auch eine wahre Bilderfülle. Daran will ich mich mit einem Versuch aus dem nordwestlichen Mecklenburg von heute auch beteiligen. Und ja, der Schnee war im Schatten wirklich schön blau. (Es sollten Feldsperlinge werden, doch die verleugneten sich und schickten statt ihrer Blaumeise, Heckenbraunelle und Schwarzdrossel vor . Von denen nächstens mehr )

Funktionen für "Langhalskehlchen" im Schnee...

Merkzettel