.... aber vor den wohnzimmerwandhohen Maiswänden in der Lewitz wirkt er klein und zierlich. Die Kraniche profitieren in dieser Herbstzeit sichtlich von verwertbaren Überresten der Maishäckselei. Die wird über ehemaligem Wiesenmoor zur mit gewaltigen Fahrzeugen und Hängern höchst energieaufwändig zur Vergasung gekarrt. Jahr für Jahr werden dieselben Standorte bei hohen Düngergaben ohne Fruchtfolgewechsel mit Mais geschunden. Die früheren Feuchtwiesenbrutvögel Kiebitz, Uferschnepfe, Bekassine,
Mehr hier

Funktionen für Der Kranich ist kein kleiner Vogel....

Merkzettel